Gesund & schön durch natürliche Entschlackung

Die wichtigste Aufgabe des Wassers im menschlichen Körper ist, Nährstoffe und Stoffwechselprodukte zu transportieren sowie Schlacken und Giftstoffe aus unserem Organismus abzutransportieren. Um dieser Aufgabe perfekt gerecht zu werden, ist es notwendig, dass Wasser absolut rein und frei von Schadstoffen und Mineralien ist.

Reines Wasser ohne Mineralien entzieht dem Körper Schadstoffe

Viele Menschen glauben das Wasser, welches keine Mineralien enthält, schlecht für unseren Körper ist oder ihm sogar Mineralien entzieht – ein weitläufiger Irrtum. Die, im Körper gebundenen körpereigenen Mineralien können auch durch reines Wasser nicht gelöst werden. Gelöst werden nur die ungebundenen Mineralien, Schlacken und Ablagerungen, diese können dann ausgeschieden werden.

Ausgewogene Ernährung liefert die bessere Mineralstoffversorgung

Mineralwasser enthält viele Spurenelemente und Mineralien, welche unser Körper kaum verwerten kann, da es sich zum Großteil um anorganische ungebundene Mineralien handelt. Unser Körper möchte aber am liebsten „bioverfügbare“ organische Mineralen verstoffwechseln. Die anorganischen Stoffe müsste er erst unter hohem Energieaufwand in bioverfügbare umwandeln. Eine ausgewogene Ernährung mit einem großen Anteil an Gemüse, Säften, Milchprodukten und frischem Obst ist einfachste und beste Möglichkeit unseren Körper mit den benötigten Mineralien zu versorgen! Reines Wasser unterstützt den Körper bei seiner natürlichen Entschlackung am besten, weil es völlig rein und ohne Zusatzstoffe ist, und somit die Schadstoffe am besten aufnehmen kann. Kräfte- und nervenzehrende Entschlackungskuren sind nicht mehr notwendig!

Definition „reinen Wassers“

Forscher und Experten sind sich einig, das Vorbild für unser Trinkwasser muss das Wasser sein, wie es in unberührter Natur vorkommt. Fünf Werte verraten, wann Wasser rein und für die Gesundheit gut ist.

Wert Höchstgrenze
Nitratgehalt weniger als 5 mg pro Liter
Trockenrückstand kleiner als 30 mg pro Liter
Elektrische Leitfähigkeit unter 80 MikroSiemens
Sauerstoffgehalt mehr als 7 mg pro Liter
PH-Wert zwischen 6,4 bis 6,8

Teste dein Wissen!

Die Ausscheidung von nicht gelösten Mineralstoffen, Giftstoffen und Schlacken. Unser Körper macht das selbstständig und ganz natürlich. Er braucht dazu nur Wasser, um die Stoffe aus dem Körper auszuschwemmen.
Es enthält keine Fremdstoffe und kann so ein Maximum an Entschlackungsmaterial aufnehmen.